Geboren wurde ich 1956. Schon in meiner Kindheit interessierte ich mich für die Fotografie. Angefangen hatte es mit einer "Agfa-Klick" Kamera, die ich zur Kommunion geschenkt bekam. Mit 19 Jahren kaufte ich mir meine erste Spiegelreflexkamera, eine Minolta SRT 303, und verschiedene Wechselobjektive. 1996 bin ich auf Canon umgestiegen und fotografiere derzeit mit einer EOS 5D Mark II und EOS 50D  sowie verschiedenen Canon EF Objektiven mit Brennweiten von 17mm bis 400mm, einem 180mm Makro-Objektiv, Konverter, Zwischenringe, Blitz, Filter u.a.

Als "alter" Dia-Fotograf näherte ich mich nur zögerlich der Digitalfotografie, zunächst mit einigen Vorbehalten, die sich dann allerdings mehr und mehr ins Positive wandelten. Mittlerweile fotografiere ich ausschließlich digital. Ein "weinendes" Auge für die Dia-Fotografie bleibt dennoch.

Schwerpunkt ist eindeutig die Reisefotografie. Schon in jungen Jahren hatte mich das Reisefieber gepackt. Erst mit Zelt und Campingbus ins südliche Europa und seit 1989 vorwiegend in die weite Ferne. Am liebsten bin ich auf eigene Faust unterwegs, so findet man seinen eigenen Rhythmus und es ergeben sich interessante Begegnungen mit der Bevölkerung und der Natur.

Es gibt aber auch andere fotografische Highlights. Einer davon ist das dreitägige World Bodypainting Festival in Seeboden/Österreich, das jedes Jahr Ende Juli stattfindet. Zusammen mit meinen Fotofreunden (siehe Freunde) ist es immer ein besonderes Erlebnis.

Die auf meiner Homepage gezeigten Bilder stammen aus den Jahren ab 1997.

Diese Websites habe ich mit Microsoft Frontpage 2002 im Juli 2004 erstellt. Die besten Ergebnisse erhalten sie mit dem Microsoft Internet Explorer ab Version 5. Die Website ist optimiert für eine Bildschirmauflösung ab 1440x900 Pixel.

Bei kleineren Bildschirmauflösungen (wenn bei den Fotos der Scrollbalken auf der rechten Seite erscheint) empfiehlt es sich,  die Vollbildanzeige durch Drücken der F11-Taste zu verwenden.